Silberankauf Preise vergleichen

Jeder private Anbieter von Silberware muss sich damit auseinandersetzen, was Silber aktuell wert ist. Die Silberankauf Preise ändern sich täglich und sind von Ankäufer zu Ankäufer unterschiedlich.

Preise

Reinheit Kilo Unze Gramm
999er Feinsilber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
970er Silber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
935er Silber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
925er Sterlingsilber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
835er Silber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
800er Silber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
625er Silber 0,00 € 0,00 € 0,00 €
Alle Angaben ohne Gewähr - letzte aktualisierung: 01.01.1970 - 01:00

Der Rohstoffpreis für Silber wird zweimal täglich an den großen Rohstoffbörsen in London, Tokio und New York bekannt festgelegt und bekanntgegeben. Der Rohstoffpreis ist also vorgegeben. Der Preis für Altsilber, Bruchsilber und Sammlerstücke hingegen ist unabhängig. In diesen Fällen werden die Silberankauf Preise von den Käufern festgelegt. Wenn das Silber eingeschmolzen wird, um neue Stücke, Barren oder Münzen herzustellen, wird das Silber meistens zum Rohstoffpreis angekauft. Allerdings sind diese Preise nicht bindend. Jeder Ankäufer kann die Silberankauf Preise selbst festlegen. Wer also Silber verkaufen möchte, sollte die unterschiedlichen Anbieter auf Herz und Nieren prüfen und die Preise vergleichen. Den aktuellen Silber Tageskurs in Euro können Sie im Internet oder der Tageszeitung nachschlagen.

Handelt es sich bei der Verkaufsware um Münzen, so ist zu unterscheiden, ob es Anlagemünzen oder Sammlermünzen sind. Anlagemünzen in gut erhaltener Form können in der Regel zum Rohstoffpreis verkauft werden. Sammlerstücke erzielen sehr unterschiedliche Preise. Eine seltene und wertvolle Münze kann einen Gewinn von mehreren tausend Euro einbringen. Eine der wertvollsten Goldmünze brachte im Jahr 2002 einen Gewinn von 8 Millionen Dollar ein. Doch auch antike Münzen, beispielsweise von den Römern oder den alten Griechen, erzielen hohe Preise. Besitzt man allerdings häufig geprägte Stücke ohne hohen Sammlerwert, sollte man diese auch zum Rohstoffpreis anbieten, wenn man sie verkaufen möchte.

Ähnlich verhält es sich mit Tafelsilber und Silberbesteck. Massives Besteck und massiv gearbeitetes Tafelsilber bringt ebenfalls den aktuellen Rohstoffpreis ein. Handelt es sich jedoch um antike Stücke oder berühmte Teile aus bekannten Königshäusern, so kann ein wesentlich höherer Preis erzielt werden. Bei Tafelsilber muss jedoch beachtet werden, dass manche Stücke mit Sand gefüllt sind, damit sie besser stehen können oder besser in der Hand liegen.